Firefly vom Haus Rukopf

"Fly"

27.02.2001 - 17.09.2014

Ahnentafel

flyganz

 

 

Komm ich heute nicht, komm ich morgen - so war Fly. Gemütlich trödeln und deshalb auch mit einem Pfündchen mehr auf den Rippen, als uns lieb war, dabei aber immer lieb und gehorsam.

Ihre vor ein paar Jahren festgestellte Schilddrüsenerkrankung trug natürlich auch einen Teil zu Flys properer Figur bei.
Für irgendetwas Fressbares liess sie alles stehen und liegen, wenn man nicht aufpasste, frass sie erst und sah dann nach, was es überhaupt war......

 

Fly war immer nett, seeehr anhänglich und mit dem ganzen Rudel verträglich. Zickereien waren ihr einfach zu aufwändig.

Lediglich im hoen Alter war sie hin und wieder ungnädig mit Jungvolk. Die gingen ihr offensichtlich auf die Nerven.

Von ihr bekamen wir drei gelungene Würfe, aus dem letzten leben Coco, Candy und Jacko bei uns.

Nach 13,5 gesunden Jahren mussten wir unsere "kleine dicke Fly" im September 2014 nach kurzer schwerer Krankheit ihren letzten Weg gehen lassen.

 fly1603

 flywind